lead image overlay

Inklusiv Kreativ Workshop

Initiatorln: Barbara Ambrusch-Rapp / Bereich: Kunst und Kultur

Ein Workshop für die ganze Familie und interessierte Menschen von überallher.

Kreative Bildtechniken wie Collage, Malerei und Assemblage können bei diesem außergewöhnlichen Workshop ausprobiert werden. Dieses kreative Zusammentreffen für die ganze Familie und interessierte Menschen von überallher, bietet die Möglichkeit zum gemeinsamen Schaffen von persönlichen Unikaten.

In Zusammenarbeit mit der »Initiative für Kärnten« gibt Multimediakünstlerin Barbara Ambrusch-Rapp inspirierende Einblicke in ihre Art der Bildgestaltung und begleitet Kinder, Jugendliche und Erwachsene bei der eigenständigen Erarbeitung origineller Leinwandkreationen.

  • Ziele unseres Workshops:
  • Kreatives Schaffen im geselligen Umfeld mit Unterstützung der Künstlerin
  • Möglichkeiten zur freien Bildgestaltung kennenlernen
  • Interessierte jeden Alters und jeder Herkunft sind willkommen
  • Keine Vorkenntnisse erforderlich
Die benötigten Materialien (Leinwand, Papier, Farben, Pinsel, etc.) werden von der »Initiative für Kärnten« zur Verfügung gestellt. Wer möchte, kann ein Lieblingsfoto oder kleine Gegenstände mitbringen – auch damit gestalten wir fantasievolle Bilder. Alle Werke werden nach dem Workshop mit nach Hause genommen. Alle Werke werden nach dem Workshop mit nach Hause genommen.

Tipp: Es wird ganz schön bunt – bitte auf entsprechende Kleidung (altes Hemd o.ä.) achten!
  • Kinder ohne Begleitung ab acht Jahren, Familien auch mit jüngeren Kindern, Erwachsene

Update: Aufgrund der großen Nachfrage setzt die Initiative für Kärnten das Format Inklusiv Kreativ Workshop mit Multimediakünstlerin Barbara Ambrusch-Rapp fort. Diese Workshops werden in verschiedenen Regionen Kärntens veranstaltet. Aktuelle Termine finden Sie hier.

Infos und verbindliche Anmeldung 
bei Barbara Ambrusch-Rapp: Mobil +43 664 926 2 926 oder E-Mail an barbara.rapp@gmx.at (Workshop-Beitrag von € 30,-- jeweils zahlbar vor Ort)

Lesen Sie in unserem Blog mehr über die bisherigen Inklusiv Kreativ Workshops  am 28. und 29. Juli bzw. 7. und 8. September 2016!