lead image overlay

Internationalisierung und Innovation

Initiatorln: Heimo Hammer / Bereich: Innovation

Neue Impulse für Kärntner Unternehmen auf dem Weg zum Global Player

Kärnten ist nicht nur die Heimat idyllischer Seen und imposanter Berge, sondern auch Heimat vieler Technologiebetriebe – eine Landschaft, die inspiriert und eine volle Bandbreite an erfolgversprechenden Innovationen hervorbringt.

Ob Bildung, Innovation oder Wirtschaft: Zahlreiche Kärntner Unternehmen und Start Ups aus den unterschiedlichsten Branchen stehen in den Startlöchern, um sich weltweit am globalen Markt zu etablieren. Welche Rolle dabei der digitale Change spielt und worauf die Unternehmen bei der digitalen Transformation besonders achten sollten: Darüber diskutieren die Expertinnen und Experten im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Digital Change“ zum Thema „Internationalisierung und Innovation“ am 9. Juni 2016, an der FH Kärnten.

Save the date!

FH Kärnten, Campus Villach, Europastraße 4, 9524 Villach
Donnerstag, 9. Juni 2016, Registrierung ab 12:30 Uhr

Anmeldungen auf www.digitalchange.at
Für alle, die nicht vor Ort sein können, gibt es einen Live-Stream auf www.digitalchange.at/live

Zur Einstimmung: "Digital oder nix" auf https://vimeo.com/165252746

  • Die Referenten:
  • Sebastian Kurz Außenminister
    Politische Impulse für internationale und innovative Zukunftsprojekte aus Kärnten

  • Heimo Hammer kraftwerk consulting
    Vor welchen Herausforderungen stehen große internationale Unternehmen im Zeitalter der Digitalisierung?

  • Ferdinand Graf Graf & Pitkowitz Rechtsanwälte
    Was kommt auf Unternehmen bei der Digitalisierung in der Zukunft rechtlich zu? Big Data, Datenschutz & Safe Harbour

  • Franz Walder Quality Austria
    Excellence und Qualität als zentrale Erfolgsfaktoren

  • Alexander Soukup PwC Österreich
    Industry 4.0: Building the digital enterprise

  • Peter Granig FH Kärnten
    Vom Trend mit Innovation zum Geschäftsmodell


«Kärnten 2030 | Digital Change | Mobeck»