lead image overlay

Menschen im Aufwind

Viele Menschen unterstützen die Initiative für Kärnten. Unser Dank gilt allen, die sich engagieren und zum Aufwind in Kärnten beitragen.

Martina Uster

Wirtschaftsethik Institut Stift St. Georgen GmbH

Statement zum Aufwind

Führungskräfte müssen die Verantwortung zur Mitgestaltung übernehmen. Mir ist es ein Anliegen, durch ethisches Management, ressourceneffiziente Produktionsverfahren und Produkte, technologische und soziale Innovationen, faires Verhalten gegenüber LieferantInnen und KundInnen, verantwortungsvolle Personalführung,  sowie sozialverantwortliches und zukunftsorientiertes Handeln einen wertvollen Beitrag zu einer enkeltauglichen gesellschaftlichen Entwicklung in Kärnten  zu leisten.