lead image overlay

Menschen im Aufwind

Viele Menschen unterstützen die Initiative für Kärnten. Unser Dank gilt allen, die sich engagieren und zum Aufwind in Kärnten beitragen.

Robert Ukowitz

Selbstständiger Unternehmensberater

Rolle: Freunde

Aktiv für: Wirtschaft, Bildung

Statement zum Aufwind

Kärntnerinnen und Kärntner leben meines Erachtens, wie es Karl Popper einmal formuliert hat, „historisch gesehen in der besten Welt, die es bisher gegeben hat.“ Natürlich ist es auch eine schlechte Welt, weil es eine bessere gibt und weil das Leben uns anspornt, nach einer besseren Welt zu suchen. Und diese Suche nach der besseren Welt müssen wir fortsetzen.
 
Die Voraussetzungen dafür sind gegeben: eingebettet im wunderschönen Alpen-Adria-Raum leben hier besondere Menschen, die gelernt haben, mit unterschiedlichen Kulturen umzugehen und mit der gemeinsamen Entwicklung des Umfelds freudig in die Welt zu strahlen.
 
Es muss nichts neu erfunden werden. Gerade in einer Welt, die in ihrer progressiven Bewegung wenig langfristige Planung und kaum Rückgriff auf Erfahrungswerte zulässt, geht es schlicht um das eigenverantwortliche, aktive Gestalten der aktuellen Situation.
 
Regionale Entwicklung braucht dazu vor allem gemeinsame Bilder einer positiven Zukunft, und die Menschen brauchen geeignete Rahmen für ihr Zusammenwirken. Beides wird durch die Initiative für Kärnten nun erfreulicher Weise maßgeblich angestoßen und organisiert. Es liegt in der Hand aller Kärntnerinnen und Kärntner, die Voraussetzungen dafür zu schaffen, dass es in ihrem Land wieder bergauf geht.
 
Vor allem werden wir dazu die jungen Menschen des Landes für die Mitgestaltung begeistern und allen Kompetenzen, die die Region im internationalen Kontext braucht, weiter vermitteln müssen.
 
Je mehr Menschen dafür eigenverantwortlich und im Sinne des Ganzen etwas unternehmen, desto interessanter, freudvoller und erfolgreicher wird die Suche nach unserer besseren Welt sein!

«Richard Soyer | Robert Ukowitz | Roland Pirker»