lead image overlay

Exzellenz-Auslandsstipendium

Bereits zum siebenten Mal vergaben Industriellenvereinigung Kärnten und Wirtschaftskammer Kärnten Exzellenz-Auslandsstipendien für junge Wissenschaftler



Das Stipendium dient der Finanzierung von herausragenden Studien, Forschungsarbeiten oder wissenschaftlichen Tätigkeiten an einer Hochschule oder an einem Forschungszentrum im Ausland. Besonders begabte junge österreichische Studierende und Wissenschaftler (bis max. 30 Jahre), die mindestens einen Bachelor-Abschluss haben und mindestens sechs Monate dauernde, herausragende Studien, Forschungsarbeiten oder


wissenschaftliche Tätigkeiten mit Schwerpunkt MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik) an Hochschulen oder Forschungszentren im Ausland absolvieren (exzellente Einreichungen aus anderen Bereichen sind aber nicht ausgeschlossen). Jedes Stipendium ist mit EUR 10.000 dotiert.
Die nächste Ausschreibung wird voraussichtlich Ende 2018 erfolgen (Kontakt: Industriellenvereinigung Kärnten, Dr.-Franz-Palla-Gasse 21, 9020 Klagenfurt am Wörthersee; Tel.: +43 463 56615-0; www.kaernten.iv.at).