lead image overlay

Mein Praktikum im AKH Wien

21 Nov, 2017 10:43 von Nani Kulmitzer in Back to Carinthia

Ein Blick hinter die Kulissen

Mein Praktikum im AKH Wien

Wer schon einmal in einem Krankenhaus war, hat sich vielleicht auch Gedanken darüber gemacht, wie viel organisatorischer Aufwand hinter den medizinischen Vorgängen steckt, der Voraussetzung für eine reibungslose Patientenversorgung ist, aber dennoch im Hintergrund abläuft.

Bei mir war das jedenfalls so. Nur wie bekommt man die Möglichkeit Erfahrungen in dieser Hinsicht zu sammeln?

Neue Herausforderungen

Zu meinem Glück lernte ich im Rahmen des "Jobility"-Programms der Initiative für Kärnten meinen Mentor Herrn Dipl.-Ing. Wetzlinger, Leiter der Teilunternehmung AKH Wien, kennen.

Nachdem wir uns Anfang Juli in einem Café am Wörthersee trafen, bot er mir an, ein Praktikum in den verschiedenen Direktionen des AKH Wiens zu machen. Ich war sofort Feuer und Flamme für diese Idee und so machte ich mich Ende August auf nach Wien, um neue Erfahrungen zu sammeln.

Eindrücke und Erfahrungen

Ich verbrachte die Praktikumszeit auf der ärztlichen Direktion, Verwaltungsdirektion und Pflegedirektion und es waren sehr informative und spannende Tage. Neben den vielen neuen Eindrücken und Erfahrungen, die ich mitgenommen habe, hat mir dieses Praktikum auch gezeigt, dass hinter dem medizinischen Bereich, in dem ich derzeit meine Zukunft sehe, eine enorme Logistik und ein Ressourcenaufwand vieler anderer Berufsgruppen steht, die oft übersehen werden, aber dennoch Voraussetzung für die medizinische Arbeit sind.

Ich möchte mich noch einmal bei meinem Mentor Herrn Dipl.-Ing. Wetzlinger für die mir gebotenen Möglichkeiten, bei den verantwortlichen Personen des AKHs für die wunderbare Organisation des Praktikums und herzliche Aufnahme auf den Direktionen bedanken. Zu guter Letzt gilt mein Dank der Initiative für Kärnten, die mit diesem Jobility Programm eine tolle Arbeit leistet und Studenten wie mir durch Kontakt zu einem Mentor Chancen bietet, die sich anderenfalls wahrscheinlich nicht aufgetan hätten und mich auf meinem weiteren Lebensweg unterstützen werden.

 

Nani Kulmitzer

Rolle: Mentees

Aktiv für: Jobility